Das Team des Fischfachgeschäftes Mogel

Dazugewonnen 1990, eine junge Frau namens Elke Altkrüger. Sie hat im Einzelhandel gelernt und ist bei uns dem Lebensmittel Fisch, sehr ambitioniert nahe gekommen. Mein Vater, Hans Ohm, eingeheiratet in dieses Geschäft und heute unverzichtbar das Mädchen für alles. Meine Mutter, Käte Ohm geb. MOGEL, unsere Buchhalterin, deren Vater der Gründer des Geschäftes war. Ich bin Ilona Ohm, die Enkelin des Gründers und führe den Laden jetzt weiter.

Wir lieben es den Kunden stets das Gefühl zu geben ein König oder eine Königin zu sein, deshalb sind wir immer mit ganzen Herzen dabei

Hans Ohm

Er ist immer für uns da. Morgens der Erste, abends der Letzte. Er ist unsere beste Bankverbindung. Fehlt was, die Butter, Sahne, Zitrone, wird er geschickt. Eine wohlverdiente Mittagspause sei ihm da gegönnt.
Ilona Ohm

Was liegt näher, als mit vielen Kunden den Tag zu verbringen. Sie und mich glücklich zu machen! Verkaufen, zubereiten, Ware bestellen, Ärger, Freude, alles liegt so nah beieinander. Nach meinem Ausflug in einen anderen Beruf, kehrte ich gut 10 Jahre später, zur Familientradition, den Kunden und dem Fisch zurück. Viele Fischliebhaber, Küchenfeen und Hobbyköche, kenne ich schon mein Leben lang. Denn hier wuchs ich auf, zwischen Zander und Hering.
Elke Altkrüger

Diszipliniert, leidenschaftlich bei der Arbeit, sie ist unser Motor. Stets alles im Griff und doch so vielfältig. Kochen, braten, filetieren, verkaufen, alles mit einem Lächeln. Zufriedene Kundschaft, gute Ware verkaufen, das macht Spaß. Mit Lebensmitteln auseinandersetzen, zunehmen, abnehmen, Inhalte hinterfragen und dann feststellen, wir sind darin gefangen. Gern leben, gern kochen, gern essen und vor allem – gut essen. Eben Fisch!

Sie sind eine tolle Kundschaft...

und nur deshalb können wir für Sie da sein.
Wir danken Ihnen, für die vielen gemeinsamen Jahre und freuen uns auf die Zukünftigen !!!

Danke sagt das Team aus Ihrem Fischgeschäft in Beeskow